SAŠO AVSENIK UND SEINE OBERKRAINER

In einer besonders schönen Erinnerung wird uns das Jahr 2017 und das Konzert in Bregenz bleiben, wo uns eine Goldene Schallplatte von unserem österreichischem Verlag vergeben wurde, was heutzutage schon eine besondere Leistung ist.
Unser erster Fernsehauftritt geht ins Jahr 2009 zurück, in der Unterhaltungssendung Musikantenstadl.

Im Jahr 2009 schlug Sašo Avsenik mit seinen Oberkrainern ein neues Kapitel in der Oberkrainer Musik auf, als er in die Fußstapfen seines Großvaters trat. Die Gebrüder Slavko und Vilko Avsenik haben sich nach fast zwanzig Jahren zusammengetan und für das Ensemble neue Lieder geschrieben und die einige alte Lieder neu arrangiert.

 

Unser erster Fernsehauftritt geht ins Jahr 2009 zurück, in der Unterhaltungssendung Musikantenstadl. Die Reaktionen des Publikums und der Zuschauer übertrafen unsere noch so großen und wagemutigen Erwartungen. Noch im selben Jahr gingen wir ans Werk und nahmen unsere erste Schallplatte mit dem Titel „Na sončni strani Alp“ auf. Die Auftritte in der Heimat und im Ausland fingen sich aneinanderzureihen und im Jahr 2011 brachten wir unsere zweite Schallplatte mit dem Titel „Zavrtimo se“ heraus. Das Erscheinen unserer dritten Schallplatte im Jahr 2014, „Dolge so noči“, haben wir mit dem Konzert „T’douga noč“ Preisgekrönt. Das Konzert wiederholten wir auch im Jahr 2016, bei der Veröffentlichung unseres letzten slowenischen Albums „Bi b’la moja“. In einer besonders schönen Erinnerung wird uns das Jahr 2017 und das Konzert in Bregenz bleiben, wo uns eine Goldene Schallplatte von unserem österreichischem Verlag vergeben wurde, was heutzutage schon eine besondere Leistung ist.

Wir sind sehr stolz auf die Tradition und die Lieder von Slavko Avsenik und seineen Original Oberkrainern, die manchmal auch 330 Auftritte pro Jahr hatten. Die Zahlen drehen sich bei uns auf ungefähr 170 Auftritte jährlich. Wir treten sowohl in der Heimat als auch im Ausland auf. Wenn es lange Jahre galt, dass unsere Musik im Alpenraum zu Hause ist, gingen wir noch weiter und überschritten diese Grenze. Wir begaben uns nach Kroatien, Belgien, in die Niederlande und auch sogar über den Ozean nach Kanada, wo wir konzertierten. Nicht nur über den Ozean begaben wir uns, auch auf Kreuzfahrten spielten wir, was für uns ein sehr besonderes Erlebnis war. Der Vater von Sašo, Gregor Avsenik, tritt öfters mit uns auf.

In letzter Zeit sind auch Sašo und Gregor selbst künstlerisch tätig und schreiben neue Lieder, die wir mit Freude, schon sehr bald vorstellen werden.  

 

Die Zeit verfliegt im Nu und so sind schon 60 Jahre vorbei, seit sich die Gebrüder Vilko und Slavko Avsenik zusammengetan haben und in einem kleinen Dorf, Begunje na Gorenjskem, das größte Musikphänomens schafften. Dieses Phänomen versetzte in Begeisterung nicht nur Leute in Slowenien, noch mehr, es verbreitete weltweit den Namen unseres kleinen Landes unter den Alpen. Im Mitteleuropa und im deutschsprachigen Raum erlebte die Oberkrainer Musik ihren Aufschwung, ein paar Schalplatten erschienen aber auch am anderen Ufer des Atlantischen Ozeans, in Nord- und Südamerika.

In den letzten Jahren wirken wir in einer festen Besetzung: der „Chef“ Sašo Avsenik auf dem Akkordeon,  Bassist Aleš Jurman und Gitarrist Matic Plevel, auf der Trompete und Klarinette sind Jan Tamše und Mitja Skočaj und nicht zuletzt für den schönen Gesang sorgen unser Sänger Dejan Zupan und Sängerin Maja Berce.

 

Selbstverständlich steht hinter jedem erfolgreichem Musiker oder Musikgruppe ein noch erfolgreicheres Team, das der Motor des guten Kunstschaffens ist. Auch Sašo Avsenik und seine Obekrainer stellen sich die Arbeit ohne ihr vertrautes Team nicht vor. Deshalb geht ein großes Dankeschön an jedes einzelne Mitglied das Teil unseres Teams ist, welches über das Geschehen im unseren Ensemble wacht.

BLEIBE IM KONTAKT MIT UNS

FACEBOOK

@SasoAvsenik

Verfolge was sich auf unserem Facebook Profil abspielt und sei auf dem Laufenden über die aktuellen News.

YOUTUBE

@SASOAVSENIKofficial

Auf unserem Youtube Kanal findest Du die neuesten Musikvideos und Clips aus unseren Konzerten.

INSTAGRAM

@saso_avsenik

Ein Blick hinter die Kulissen und in unseren Alltag ist dir jetzt über Instagram ermöglicht.